Wie du dich einbringen kannst

Ehrenamtliches Engagement ist vielfältig – vor allem auch an der Uni Köln. Das liegt nicht nur daran, dass viele Studenten Lust haben, über den Tellerrand ihres Studiengangs hinauszublicken, sondern auch daran, dass man selbst unglaublich viel lernt und sich auf ganz verschiedenen Ebenen weiterentwickeln kann. Engagement ist aber nicht nur gut für den Lebenslauf und den persönlichen Lebensweg. Für uns bedeutet Engagement vor allem auch Spaß bei einem Hobby zu haben, für das man gerne Zeit investiert.

Innerhalb einer Hochschulgruppe gibt es genauso wie in Vereinen, Unternehmen, Behörden oder NGOs eine Vielzahl von Aufgaben. Erfolgreich ist man vor allem dann, wenn verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Stärken erfolgreich zusammenarbeiten. Da für uns Liberale Werte wie Eigenverantwortung und Selbstbestimmung sehr zentral sind, kann sich bei uns auch jeder direkt mit eigenen Projekten oder Ideen einbringen. Uns unterscheidet von anderen Hochschulgruppen vor allem, dass nicht unser Vorstand Aufgaben von oben nach unten delegiert um seine eigenen Ideen durchzusetzen. Unser Vorstand dient vielmehr dazu Mitglieder zu ermuntern, zu befähigen und dabei zu unterstützen eigene Ideen und Projekte zu entwickeln und umzusetzen. 

Im Folgenden zeigen wir euch typische Aufgabenbereiche innerhalb unserer Hochschulgruppe auf. Bestimmt ist auch für dich etwas dabei! ????

Für Visionäre – Inhalte entwickeln und konkretisieren
Für Netzwerker – Kontakte knüpfen und Mehrheiten organisieren
Für angehende Journalisten – die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Für Rampensäue – vor großem Publikum sprechen
Für Designer – Flyer, Plakate und andere Werbemittel
Für Manager – Projekte leiten und im Vorstand mitwirken
Für Mathe-Pros - Finanzen managen und Mittel einwerben

Interesse geweckt? Dann schreib uns einfach auf Facebook oder via Mail .